Neu entwickelte Falle zum Lebendfang von höhlenbewonenden Raubwildarten wie Nutria und Waschbären.

Vorteile:
  • relative leicht (14kg)
  • einfach aufzustellen und einfach fängisch zustellen
  • Wiederholgenau
  • Transportabel/Kofferraumtauglich
  • keine fürs Raubwild zu erkennende Mechanik/Verletzungsminimierung
  • mit Waschbärsicherrung
  • keine Angriffsfläche für Schadnagerzähne, ausbruchsicher
  • leicht zu reinigen
  • keine Montagearbeiten
Die recht leichte und transportable Falle besteht aus einem 1m langem verzinkten Stahlrohr (30cm Ø)mit Fallschieber aus verzinktem Stahlblech

Das Rohr ist über eine Achse an dem verzinkten Fußgestell befestigt. Beim Betreten der Falle wird nur durch das Gewicht des Raubwildes der Fang ausgelöst. Im Innenraum der Falle ist keinerlei Mechanik, Gestänge oder irgendetwas woran sich Nutria und Waschbär verletzen könnten!
Das Gestänge aus Edelstahl befindet sich komplett außerhalb der Falle.


Da die Falle nur einen Eingang hat, ist die Gefahr von Fehlfängen(z.B. Otter) sehr gering Die Waschbärsicherrung verhindert das Ausbrechen des Wildes Das Fängisch stellen ist sehr simpel.

Die Falle ist fertig montiert, lackiert und einsatzbereit.

Material: verzinktes Rohr, verzinktes Stahlblech Gestänge aus V2A
Gesamtgewicht: ca. 14 kg
Maße (L x B x H): 1060 x 360 x 630 mm

Eine Musterfalle kann am Raiffeisen-Markt Melle, Werkstraße 6 in 49324 Melle jederzeit besichtigt werden.

Einzelne Fallen können auch per Paketdienst geliefert werden. Hierzu nehmen Die bitte Kontakt zu uns auf. Telefon 05422/92290, E-Mail: jagd@rwo-raiffeisen.de

Preis:
249€ zzgl. Versand

Bitte beachten Sie die jeweiligen Bundes- und Landesgesetze, bzw. -verordnungen der Bundesländer.
Neu entwickelte Falle zum Lebendfang von höhlenbewonenden Raubwildarten wie Nutria und Waschbären.

Vorteile:
  • relative leicht (14kg)
  • einfach aufzustellen und einfach fängisch zustellen
  • Wiederholgenau
  • Transportabel/Kofferraumtauglich
  • keine fürs Raubwild zu erkennende Mechanik/Verletzungsminimierung
  • mit Waschbärsicherrung
  • keine Angriffsfläche für Schadnagerzähne, ausbruchsicher
  • leicht zu reinigen
  • keine Montagearbeiten
Die recht leichte und transportable Falle besteht aus einem 1m langem verzinkten Stahlrohr (30cm Ø)mit Fallschieber aus verzinktem Stahlblech

Das Rohr ist über eine Achse an dem verzinkten Fußgestell befestigt. Beim Betreten der Falle wird nur durch das Gewicht des Raubwildes der Fang ausgelöst. Im Innenraum der Falle ist keinerlei Mechanik, Gestänge oder irgendetwas woran sich Nutria und Waschbär verletzen könnten!
Das Gestänge aus Edelstahl befindet sich komplett außerhalb der Falle.


Da die Falle nur einen Eingang hat, ist die Gefahr von Fehlfängen(z.B. Otter) sehr gering Die Waschbärsicherrung verhindert das Ausbrechen des Wildes Das Fängisch stellen ist sehr simpel.

Die Falle ist fertig montiert, lackiert und einsatzbereit.

Material: verzinktes Rohr, verzinktes Stahlblech Gestänge aus V2A
Gesamtgewicht: ca. 14 kg
Maße (L x B x H): 1060 x 360 x 630 mm

Eine Musterfalle kann am Raiffeisen-Markt Melle, Werkstraße 6 in 49324 Melle jederzeit besichtigt werden.

Einzelne Fallen können auch per Paketdienst geliefert werden. Hierzu nehmen Die bitte Kontakt zu uns auf. Telefon 05422/92290, E-Mail: jagd@rwo-raiffeisen.de

Preis:
249€ zzgl. Versand

Bitte beachten Sie die jeweiligen Bundes- und Landesgesetze, bzw. -verordnungen der Bundesländer.