Exzellente, sichere und rechtskonforme Betonfalle (30 cm Ø) zum Fang aller Arten von Raubwild - von Dachs über Fuchs und Waschbär bis hin zum Marder.
Die Gesamthöhe oberhalb des Untergrundes beträgt nur ca. 55 cm. Dadurch unauffällig in der Landschaft. Sämtliche Rohre und ggfs. auch der Fallenkasten können mit allen zur Verfügung stehenden Materialien komplett verblendet werden, wie z.B. Erde, Sträucher, Stroh und Mist (nicht empfehlenswert - Ratten mindern den Fangerfolg) usw. Bei ordnungsgemäßer Montage ist das Fallensystem absolut dunkel.

Alle Betonrohre sind geschnitten!
(Wipprohr, Rohre, Köderschacht, etc.) Die Halterungsplatte ist bereits passend austariert auf dem Wipprohr montiert. Die vorgefertigten Seitenteile des Fallenkastens sind problemlos miteinander zu verschrauben.

Die Metallschieber sind weitestgehend Diebstahlgeschützt und mit Waschbärsicherung ausgestattet.

Eine Musterfalle kann am Raiffeisen-Markt Melle, Werkstraße 6 in 49324 Melle jederzeit besichtigt werden.

Die Abholung des Fallensystemes ist nach der Bezahlung in einem Raiffeisen-Markt aus logistischen Gründen (Gesamtgewicht ca. 900kg) nur bei SAT Silo- und Anlagentechnik, Nordring 1 in 49328 Melle möglich. (Telefon 05427/9411-0)

Preis: 899€



Variabel und mobile Betonwipprohrfalle auf Basis der bewährten Betonwipprohrfalle “Trapper” für den transportablen Einsatz im Revier (z.B. in Strohmieten, auf Brücken, in Zwischenfrüchten, in/vor Durchlässen, etc.). Die Falle kann trocken und bequem zu Hause komplett (alle Rohre!!!) an der Betongrundplatte montiert werden. Alle notwendigen Montageelemente sind im Lieferumfang enthalten. (Große Betongrundplatte, 8 Schellen mit Scheiben und Muttern; 4 Lasthaken zur Befestigung von Ketten/Seilen.) Alle Teile sind vorgefertigt. Es muss nichts gebohrt, gedübelt oder geschnitten werden. Gesamtgewicht der Falle ca. 1600 kg.

Im Lieferumfang sind enthalten:
✓ 5 Betonrohre (30cm à 1 m)
✓ 1 Betongrundplatte für Fallenkasten ➀
✓ 4 Seitenteile für Fallenkasten ➁
✓ Sämtliche notwendige Metallteile (Schieber,Stange, Führungsstangen, Halterungsplatte auf dem Wipprohr ➂, Schrauben, etc.)

Nicht im Lieferumfang enthalten:
✕ Deckel für Fallenkasten (empfehlenswert Siebdruckplatte mit Teichfolie)
✕ Waschbetonplatte oder Steine aus Unterlage für die Betonrohre

Variabel und mobile Betonwipprohrfalle auf Basis der bewährten Betonwipprohrfalle “Trapper” für den transportablen Einsatz im Revier (z.B. in Strohmieten, auf Brücken, in Zwischenfrüchten, in/vor Durchlässen, etc.). Die Falle kann trocken und bequem zu Hause komplett (alle Rohre!!!) an der Betongrundplatte montiert werden. Alle notwendigen Montageelemente sind im Lieferumfang enthalten. (Große Betongrundplatte, 8 Schellen mit Scheiben und Muttern; 4 Lasthaken zur Befestigung von Ketten/Seilen.) Alle Teile sind vorgefertigt. Es muss nichts gebohrt, gedübelt oder geschnitten werden. Gesamtgewicht der Falle ca. 1600 kg.


Im Lieferumfang sind enthalten:
✓ 5 Betonrohre (30cm à 1 m)
✓ 1 Betongrundplatte für Fallenkasten ➀
✓ 4 Seitenteile für Fallenkasten ➁
✓ Sämtliche notwendige Metallteile (Schieber,Stange, Führungsstangen, Halterungsplatte auf dem Wipprohr ➂, Schrauben, etc.)

Nicht im Lieferumfang enthalten:
✕ Deckel für Fallenkasten (empfehlenswert Siebdruckplatte mit Teichfolie)
✕ Waschbetonplatte oder Steine aus Unterlage für die Betonrohre