3-fach höhenverstellbare Kofferfalle aus verzinktem Stahlblech und Drahtgitter zum Lebendfang von Raubwild.

Die Falle besteht aus einem Oberteil und einem Unterteil.
Das Unterteil wird in den gewachsenen Boden eingelassen
und mit dem Außhub wieder befüllt.Kofferfalle Trapper Case Grafik

Nach Zusammenbau kann die Falle von 2 Personen kurzfristig eingebaut bzw. auch wieder umgestellt werden.

Die Auslösung erfolgt per Bügelrattenfalle (Material Drahtbügel + PVC) bei sehr geringem Abzugsgewicht durch befestigten Köder oder Stolperschnur. (Bessere Alternative: ein im Boden befindliches Brettchen, das bei Betreten die Schnur zieht. Nach dem Motto „freier Gang, freier Fang“). Der Auslösemechanismus (Rattenfalle) wird durch einen Schutzkorb vor Witterung geschützt.

Die Fanghöhe der Falle kann innerhalb von Sekunden in 3 Fangstufen gestellt werden, um den selektiven Fang zu erleichtern. Hermelin (20cm), Iltis (20cm), Marder (20cm), Waschbär (40cm), Fuchs (40cm), Dachs (40cm) oder 75cm.

Arretierung nach Auslösung der Falle durch ein sicheres Verschluss-System.

Bei ordnungsgemäßer Montage und Aufbau ist die Falle durch die Stahlblech Seitenwände und die schwarze 1mm starke Teichfolie absolut dunkel.

Bitte beachten Sie vor Aufstellen und Inbetriebnahme der Fallen die jeweiligen gesetzlichen Grundlagen des Bundes- und der Landesgesetze zur Fallenjagd bzw. die jeweiligen Durchführungsverordnungen.

Kofferfalle Trapper Case Aufbau Material: verzinktes Stahlblech und Drahtgitter, Gestänge aus V2A, Teichfolie 1mm PVC, Rattenfalle (PVC + Drahtbügel)

Lieferumfang: kompletter Bausatz (keine weiteren Teile außer evtl. Angelschnur und Trittbrettchen erforderlich), Bauzeit ca. 2-3 Stunden mit 2 Personen

Gesamtgewicht: ca. 50 kg

Außenmaße (geschlossener Zustand): 130 x 140 x 45cm

Lichtes Innenmaß (geschlossener Zustand): 120 x 130 x 35cm (lichte Höhe nach Einbau)

Unterteil: 10cm hoch

Preis:
349,- € zzgl. Versand