Moderner Kunstbau aus Beton mit Deckel- und Bodenplatten

Die Eingänge in den Kessel können flexibel sowohl nebeneinander von einer Seite, als auch gegenüberliegend (s-förmig) eingebaut werden. Die Konstruktion des Kessels aus gerundetem Innenraum und Beißschutzkante vereinfachen das Sprengen des Fuchses durch den Bauhund. Die Kesselmaße geben bis zu zwei ausgewachsenen Füchsen Platz, können aber auch von einem Fuchs durch eigene Strahlwärme aufgeheizt werden, so dass der Kunstbau sicher, langfristig und auch bei niedrigen Temperaturen angenommen wird.

Die Abholung der Fallensysteme ist nach Rechnungsstellung bzw. Bezahlung aus logistischen Gründen nur bei SAT Silo- und Anlagentechnik, Nordring 1 in 49328 Melle möglich. (Telefon 05427/9411-0)

Der Kunstbau kann mittels Spedition/Stückgutlogistik geliefert werden. Lieferkosten nach Aufwand. Hierzu nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Telefon 05422/92290, E-Mail: jagd_at_rwo-raiffeisen.de

Ein Muster kann am Raiffeisen-Markt Melle, Werkstraße 6 in 49324 Melle jederzeit besichtigt werden.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Bundes- und Landesgesetze, bzw. -verordnungen der Bundesländer

Vorteile:

  • flexibler Einsatzbau
  • einfach aufzustellen
  • kein schneiden oder flexen
  • sicheres „sprengen" des Fuchses

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • 2 Kesselelemente
  • 2 Bodenplatten
  • 2 Deckelplatten

Material: Beton

Maße (L x B x H): 80 x 70 x 30 cm

Wandungsstärke: 7 cm

€ 193,99 Euro

Das praktische Zubehör

  • Betonrohr, ø 20 cm, 100 cm lang:       € 15,60 Euro